Ein Tool, das immer beliebter und wichtiger wird, sind die Instagram Daily Stories. Mit ihnen kannst du deine Follower an deinem Alltag teilhaben lassen. Damit du deine Stories kreativ und interessant gestalten kannst, haben wir ein paar Tipps für dich zusammengefasst.

1) Gebe deinem Text einen Schatten

Hierzu wählst du den Button „Aa“ und schreibst einen beliebigen Text. Wiederhole diesen Schritt und schreibe den selben Text nochmal hinein, jedoch in einer anderen Farbe. Bewege den einen Text über den anderen, nur ein wenig versetzt, damit etwas von einem der beiden Texte hervorschaut.
Somit hast du den Effekt eines Schattens.
Wichtig: Sobald du die Größe oder den Winkel verstellst, wird es schwierig, den Effekt zu erzielen.

2) Wähle eine benutzerdefinierte Farbe

Um deine Story farblich abgestimmt oder passend zu einem Unternehmenslogo zu gestalten, kannst du deine eigene Farbe kreieren. Wähle den Stift Button. Nun kannst du auf die Pipette klicken und sie auf die Stelle deiner Story ziehen, deren Farbe du übernehmen möchtest.

Du kannst aber auch eine ganz eigene Farbe kreieren, indem du statt auf die Pipette länger auf eine beliebige, der unten angezeigten, Farben tippst. Nun ploppt ein Feld auf, in dem du dir die gewünschte Farbe aussuchen kannst.

3) Einfarbigen Hintergrund erstellen

Wenn du eine Story posten möchtest, jedoch kein Foto oder Video hochladen willst, kannst du einen farbigen Hintergrund erstellen. Hierzu musst du zuerst irgendein Bild hochladen. Da du es mit Farbe überdecken wirst, spielt es keine Rolle, welches Bild.

Nun wählst du den Stift und eine Farbe, die du für deinen Hintergrund haben möchtest. Auch hier ist wieder Tipp 2 anwendbar. Danach hältst du lange auf dem Bildschirm eine beliebige Stelle und der farbige Hintergrund ist erstellt.

Falls du nur einen Teil des Fotos oder Videos zeigen möchtest, kannst du den Radiergummi auswählen und die Stelle wegradieren.

4) Platziere einen Sticker oder Text an einem bestimmten Punkt eines Videos

Wenn du ein Video hochlädst, kannst du einen Sticker oder Text an ein Objekt oder einen Ort heften, damit sich der Text mit dem Video bewegt. Hierzu kannst du einfach das Video aufnehmen oder auswählen, dann tippst du lange auf deinen Text oder Sticker. Nun friert dein Video ein und du kannst es auf deinem gewünschten Punkt positionieren.

Falls die Platzierung falsch ist, kannst du den Schritt einfach wiederholen und es erneut platzieren.

5) Benutze unsere Instagram Story Sticker

Story Sicker sind ein schönes Element, um deine Stories kreativer und interessanter zu gestalten. Sie funktionieren ähnlich wie GIF’s, haben aber eine besser Qualität und sind einfacher zu finden. Schau dir gerne unsere Story Sticker für Winter und Classy Stories an!